Die LAG Schulsozialarbeit wurde mit Unterstützung des Forum Eltern und Schule gegründet. Ziel ist die Positionierung der Profession im Spannungsfeld zwischen gesellschaftlichen Anforderungen und dem Selbstverständnis des eigenen Fachbereichs innerhalb von Schule, der eine vielfältige Querschnittsaufgabe in Schule und Gesellschaft übernimmt. Der Austausch und die inhaltliche Weiterentwicklung werden in dieser Kooperation unterstützt und vorangetrieben. Im Januar 2018 wurde der Beirat unter Beteiligung des Forums Eltern und Schule gegründet, um inhaltliche und strukturelle Expertise für die Weiterentwicklung zur Verfügung zu stellen.